Bei uns gibt es Kekse im Training und auf unserer Website. Einige Cookies auf dieser Seite sind essenziell, andere helfen dabei, diese Wordpress-Seite zu verbessern. Bitte gib uns dein Okay dafür.

DDI-Dogdance-Turnier auf der „Mein Hund“-Messe am 3. und 4. September 2022 auf Schloss Oelber

Das Tanzen ist die Kunst, wo die Beine denken, sie seien der Kopf.

Stanislaw Jerzy Lec
Schmuckbild: Sandra und Epi bei einem Fun-Start beim Dogdance-Turnier in Misburg. (Foto: Maik Schwanke)
Sandra und Epi bei einem Fun-Start beim Dogdance-Turnier in Misburg. (Foto: Maik Schwanke)

Flitzflausch meets Grappamaus again beim DDI-Dogdance-Turnier auf der „Mein Hund“-Messe am 3. und 4. September auf Schloss Oelber zwischen Hildesheim und Braunschweig. Nach dem erfolgreichen Auftakt als Messe-Fun-Turnier im September 2021 bieten wir in diesem Jahr auch offizielle Klassen an. Wie voriges Jahr findet das Turnier wieder draußen auf Rasen, aber mitten im Messetrubel statt.

Zeitplan

Samstag, 3. September 2022

13:00 bis 14:00 UhrDie Meldestelle im Grappamaus-&-friends-Stand ist geöffnet.
14:30 UhrTurnierbeginn
ab 14:35 UhrFun-Starts
ca. 17:00 UhrSiegerehrung

Sonntag, 4. September 2022

11:00 bis 11:45 UhrDie Meldestelle im Grappamaus-&-friends-Stand ist geöffnet.
12:00 UhrTurnierbeginn
ab 12:05 UhrStarts in den offizielle Klassen
ab 15:00 UhrFun-Starts
ca. 17:00 UhrSiegerehrung

Die Messe ist an beiden Tagen zwischen 11 und 18 Uhr geöffnet.

Startliste

Ausschreibung

Datum:

Samstag, 3. September 2022, und Sonntag, 4. September 2022

Das Turnier findet im Rahmen der Hundemesse „Mein Hund“ statt.

Ort:

Schloss Oelber
Schloßstraße
38271 Baddeckenstedt

Das Schloss befindet sich in der Gemeinde Baddeckenstedt im Landkreis Wolfenbüttel – etwa 50 Kilometer südöstlich von Hannover zwischen Braunschweig und Hildesheim.

Ring:

  • Rasen
  • mindestens 10 x 12 Meter groß (Wir hoffen, dass wir ihn größer machen können!)
  • blickdicht abgegrenzt
  • separater Ein- und Ausgang
  • Vorbereitungsfläche (abgegrenzt, aber nicht blickdicht)

Fun-Klassen (Samstag & Sonntag):

  • Open (Freestyle/Heelwork to Music)
  • Senioren & Handicap (Freestyle/Heelwork to Music)
  • Trainingsklasse (Feedback zu einzelnen, vorher gewählten Bewertungspunkten; Freestyle/Heelwork to Music)
  • Trio (Freestyle/Heelwork to Music)
  • Quartett (Freestyle/Heelwork to Music)
  • Gruppe (Freestyle/Heelwork to Music)
  • Beginner (für Teams, die zum ersten Mal bei einem Turnier starten; Freestyle/Heelwork to Music)

Offizielle Klassen (nur am Sonntag):

  • Klasse 0, 1, 2, 3 (Freestyle/Heelwork to Music)
  • Senioren & Handicap (Freestyle/Heelwork to Music)
  • Trio, Quartett (Freestyle/Heelwork to Music)

Startgeld:

25 Euro pro Start

Der Eintritt zur Messe ist im Startgeld enthalten.

Regeln:

Das Turnier findet nach den Reglement des Dogdance International (DDI) statt.

Außerdem gelten die Hygiene-Regeln, an die wir uns nach mehr als zwei Jahren Coronavirus-Pandemie sowieso gewöhnt haben.

Da es sich um ein Messeturnier handelt, und nur Hunde mit aktuell gültiger Tollwutschutzimpfung auf die Messe dürfen, können nur gegen Tollwut geimpfte Hunde am Turnier teilnehmen.

Es richten:

  • Nina Neumann (Hauptrichterin)
  • Inka Burow
  • Carsten Möhlenbrink
  • Kirsten Vrancken

Anmeldung

Über das nachfolgende Meldeformular kannst du dich verbindlich anmelden.

Achtung: Es sind nur noch ein paar Reststartplätze am Sonntag übrig.

DDI-Turnier-Anmeldeformular
Mensch
Mensch
Vorname
Nachname
Hund
Hund
Name des Hundes
Alter des Hundes am Tag des Turniers
Hat dein Hund ein Handicap?
Ich starte in folgender Fun-Klasse…
Ich starte am Sonntag, 4. September 2022, in folgender offiziellen Klasse…
Ich versichere,… [Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn alle Haken gesetzt sind.]

Wir freuen uns auf euch!

Sandra & Inka